German

Tango auf Teneriffa

Die Tango-Szene auf Teneriffa wächst. Jede Woche steigt die Zahl der Tänzerinnen und Tänzer aus Europa und anderen Teilen der Welt, die zu unseren Milongas auf der Insel kommen. Das Ziel aller Beteiligten der Tango-Szene von Teneriffa ist es, diese wachsende Popularität zu fördern und Teneriffa zum beliebtesten Reiseziel für Tango-Urlauber zu machen.

Die Energie der Tango-Szene auf Teneriffa ist einzigartig. Sie lebt von ihrer besonderen internationalen Atmosphäre mit Tänzerinnen und Tänzern aus ganz Europa, Argentinien und Südamerika. Musikalisch könnt ihr euch auf den traditionellen Tango aus dem goldenen Zeitalter dieses sinnlichsten aller Tänze freuen.Plant ihr bereits euren Tango-Urlaub und möchtet wissen, was euch hier auf Teneriffa erwartet?

Wintersaison:
Mindestens 3 Milongas pro Woche (oft sogar mehr) am Samstag, Sonntag sowie unter der Woche. Zusätzlich gibt es jedes Jahr im November das „Milongeando“ auf Teneriffa (4 Tage Tango), und im Dezember/Januar wird auf dem Xmas Milonga Week das neue Jahr eingeläutet.

Sommersaison:
In etwa von April bis Oktober dürft ihr euch auf mindestens 2 Milongas pro Woche freuen.

Wenn ihr herausfinden möchtet, was in den kommenden Wochen in der Tango-Szene auf Teneriffa los ist, besucht unsere Seite „Milongas“. Dort findet ihr alle Termine und nähere Informationen zu den nächsten Tanzgelegenheiten. Oft werden die Milongas auch sehr kurzfristig angekündigt. Wenn ihr mit uns tanzen möchtet, dann checkt also unbedingt unsere Milonga-Seite.

Wir freuen uns auf euch!

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert.
Alle Milongas anschauen…